Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser, um diese Website vollständig nutzen zu können.

Wir ziehen Silvester vor und lassen es jetzt schon krachen

Bravouröse erste Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen.

Hier im dasbob Headquarter knallen die Korken, klirren die Gläser und buntes Konfetti fliegt durch die Gegend. Nein, das ist nicht unsere Weihnachts-Sause – Grund zu feiern haben wir dennoch, und der ist gar nicht mal so klein.

Vor einigen Tagen konnten wir die erste Finanzierungsrunde für dasbob erfolgreich abschließen. Der Zuspruch, den wir hierbei für unsere Vision und unsere bisherige Arbeit erhalten haben, ist die Kirsche auf dem Sahnehäubchen, von dem wir hier berichten.

Diese ganz besondere, beinahe einzigartige Investoren-Runde war für uns eine spannende und ereignisreiche Zeit – daher freuen wir uns umso mehr über das grandiose Ergebnis.

Wir haben einen starken Partner für uns gewonnen, der dasbob mit einer Investition in Höhe von 16 Millionen Euro ultraschnell nach vorne bringt. Dem zugrunde liegt eine Partnerschaft auf Augenhöhe, genau wie wir es uns immer vorgestellt haben. Alle Entscheidungsgewalt bleibt bei dasbob. Wir werden alle unsere unternehmerischen Freiheiten in vollem Umfang behalten, können ohne Druck von außen unsere Werte vertreten und dasbob jetzt endlich richtig groß werden lassen.

Das Schönste daran: Wir haben einen ehrlichen und aufrichtigen Partner gefunden, dem wir nicht erst unsere Seele verkaufen mussten, um eine Basis zu finden.

Das Investment ist von Beginn an Exit-orientiert ausgelegt. Das bedeutet im Speziellen, dass der Investor im Tagesgeschäft oder der Entwicklung von dasbob nicht aktiv eingebunden sein möchte.

Wir klopfen uns jetzt das Konfetti aus den Haaren und dann bringen wir, mit jeder Menge Zündstoff im Gepäck, unsere dasbob-Rakete so richtig an den Start!

Zurück